Bananenschmarren

Frühstücks/Snacks

Zutaten

Für ca. zwei Portionen 

Schritt für Schritt

Heute unser süßes Highlight Rezept der Woche.
– Bananenschmarren – Die fluffige weiche Konsistenz ähnelt sehr an den traditionellen Kaiserschmarren. Es ist schnell zubereitet, ist sättigend und Babys ab ca 7 Monate können auch davon kosten. Durch die Banane kann der Bananenschmarren Teig am Gaumen etwas kleben bleiben, dass könnte für ein Beikostanfänger unangenehm sein. Schneide für dein Baby größere längliche Streifen daraus. Mit der Süße der Banane schmeckt uns es persönlich am besten. Du kannst es auch mit einem geraspelten Apfel oder einer geraspelten Birne probieren. Für eine doppelte Geschmacksexplosion kannst du zusätzlich feine Kokosflocken, gemahlene Mandeln, Rosinen, Himbeeren, Blaubeeren oder Schockotropfen (ab ein Jahr) in den Teig dazu mischen.

20 min.

Rezept mit anderen Familien teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Secured By miniOrange