Brotaufstriche

Heute möchte ich euch verschiedene Brotaufstriche zeigen. Sophia aß die ersten Monate sehr gerne getoastete Brotsticks. Ich belegte das Brot mit verschiedenen Obst und Gemüsesorten. So konnte ich Sophia Brotaufstriche anbieten, die wichtige Nährstoffe enthalten. Bei den meisten Brotaufstrichen habe ich zusätzlich Fett beigemischt. Brotaufstriche mit Gemüse und Hülsenfrüchte habe ich gerne mit Öl (Raps-/Olivenöl ) beträufelt, oder das Brot zusätzlich mit ungesalzener Butter bestrichen. Süße Obstsorten z.B Apfel-/ Birnenmuss oder Banane habe ich kombiniert mit Mandelmuss, Avocado oder ungesalzener Butter. Ihr könnt die Brotsticks auch mit gemahlenen Nüssen verfeinern. So könntest du die Brotaufstriche vorbereiten:

• Restgemüse stampfen oder pürieren ( lassen sich gut im Eiswürfelbehälter einfrieren oder 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren) Fett erst kurz vor dem Verzehren beimischen!
• Reifes weiches Obst z.B Banane,Birne,Himbeeren,Mango,Kiwi mit einer Gabel zerdrücken • Noch Brei im Gefrierschrank?-> nutze es als Brotaufstrich
• Gemüse und Obstgläschen aufbrauchen 
Ein Brotaufstrich mag Sophia gar nicht, und zwar den Lachs Frischkäse Aufstrich.Vielleicht mag dein Baby diesen Brotaufstrich? 😉 Die Brotaufstriche gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen von deftig bis exotisch. Wir essen gerne die Aufstriche die schnell zubereitet sind 

Secured By miniOrange