Milchreis Häppchen

Frühstücks/Snacks

Zutaten

Für eine Auflaufform ( 25cm x 15cm)

Schritt für Schritt

 Aus gekochten Milchreis kannst du lauwarme Bällchen formen, Schnitten schneiden, oder dein Baby selbstständig löffeln lassen. Frisch gekochter Milchreis hat eine klebrige Konsistenz, im Vergleich zu dem gebackenen aus dem Ofen. Milchreis aus dem Ofen ist weniger klebrig und eignet sich für den Beikoststart. Im Kühlschrank lassen sich die Milchreis Häppchen zwei Tage aufbewahren. Du kannst sie auch einfrieren. Wir lieben diesen Vanille/Zimt Duft und Geschmack . Sophia isst die Häppchen gerne kalt als Zwischenmahlzeit. Dazu schneide ich ihr Apfelspalten, oder sie tunkt die Häppchen in Apfelmark ein. 

20 min.

Rezept mit anderen Familien teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.